Informationen und Lektüre


Was ist CBD? Was ist Cannabidiol? Und was ist THC? Wir wirken die in der Hanfplanze enthaltenen Stoffe und wo kommen Sie eigentlich her? Informationen rund um diese Themen finden Sie hier auf dieser Seite. Sollten Sie weitere individuelle Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne schriftlich.

Begriffe und Erläuterungen

Cannabidiol - das natürliche Wundermittel?

Cannabidiol - das natürliche Wundermittel?

Seit vielen hundert Jahren nutzen die Menschen die Cannabis Pflanze als Medizin. Die von Anwendern berichtete beruhigende Wirkung des Wirkstoffs CBD (Cannabidiol) und die berauschende Wirkung des Wirkstoffs THC (Tetrahydrocannabinol) fasziniert die Menschheit seit jeher.

Der Unterschied zwischen CBD Öl und Hanföl

Der Unterschied zwischen CBD Öl und Hanföl

Im Verlauf der letzten Jahre hat sich die globale Einstellung gegenüber der Pflanze Marihuana stark verändert. Besonders in den USA fand und findet immer noch eine Reformation der Gesetzgebung bezüglich Cannabis statt. In vielen US-Staaten ist die medizinische Verwendung schon seit einigen Jahren legalisiert.

Biologischer und synthetischer Hanf: Gibt's Unterschiede?

Biologischer und synthetischer Hanf: Gibt's Unterschiede?

CBD spielt eine zunehmend bedeutende Rolle in nutrazeutischen und pharmazeutischen Industrien weltweit. Aufgrund dessen ist es wichtig, zwischen existierenden Produkten zu unterscheiden.

Cannabidiol als Medizin: therapeutisch wirksam?

Cannabidiol als Medizin: therapeutisch wirksam?

Neben Delta – 9 -Tetrahydrocannabinol, welches auch als THC oder „Dronabinol“ bekannt ist, ist in der Hanfpflanze ebenfalls der Wirkstoff Cannabidiol (CBD) enthalten.

CBD kann helfen

CBD gegen Schmerzen: <br />Warum sollten Sie CBD gegen Schmerzen nehmen?

CBD gegen Schmerzen:
Warum sollten Sie CBD gegen Schmerzen nehmen?

CBD oder auch Cannabidiol ist einer der – aus medizinischer Sicht – wichtigsten Inhaltsstoffe der Hanfpflanze. Ihm werden zahlreiche positive Eigenschaften zugesprochen.

CBD zur Entspannung:<br />Warum sollten Sie CBD zur Entspannung nehmen?

CBD zur Entspannung:
Warum sollten Sie CBD zur Entspannung nehmen?

Cannabidiol beziehungsweise CBD ist ein Pflanzenstoff, der aus Hanf gewonnen wird. Dem sogenannten Cannabinoid werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben, sowohl von Anwender*innen als auch von Studien.

CBD bei Krankheitssymptomen:<br /> Warum sollten Sie jetzt CBD nehmen?

CBD bei Krankheitssymptomen:
Warum sollten Sie jetzt CBD nehmen?

CBD, also Cannabidiol, ist eine kleine Wunderwaffe, die bei zahlreichen krankheitsbedingten Zuständen Linderung verschaffen kann. Warum Anwender*innen und das Internet so begeistert sind und wie CBD bei Krankheitssymptomen Linderung verschaffen kann, das klären wir in diesem Beitrag.

CBD zur Regeneration:<br /> Warum sollten Sie CBD zur Regeneration nehmen?

CBD zur Regeneration:
Warum sollten Sie CBD zur Regeneration nehmen?

CBD, die Abkürzung für Cannabidiol, ist ein Pflanzenstoff, der aus Hanf gewonnen wird und zur Gruppe der Cannabinoide zählt. Zahlreiche Verbraucher*innen und wissenschaftliche Untersuchungen schreiben CBD eine Fülle an positiven Wirkungen zu.

Fragen und Studien

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Hanfblütentee!

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Hanfblütentee!

Wir verkaufen die CBD Blüten & Harze ausschließlich zur Zubereitung von Tee. Allgemein ist bekannt, dass verbranntes und inhaliertes Pflanzenmaterial für die Gesundheit schädlich sein kann. Wir möchten Ihnen nur Hanfprodukte vorstellen und auch verkaufen, die ausschließlich zur Verbesserung der Gesundheit beitragen. Wir raten Ihnen ab, den Hanfblütentee als Tabakersatz zu verwenden.

Unsere Partner: Entdecken Sie die Partner unseres Shops

Unsere Partner: Entdecken Sie die Partner unseres Shops

Folgend finden Sie eine Liste unserer Partner. Wir arbeiten ausschließlich mit sorgfältig ausgewählten und vertrauenswürdigen Unternehmen zusammen.

Studie: Cannabidiol (CBD) Wirkungsweise auf Patienten mit einer Angsterkrankung

Studie: Cannabidiol (CBD) Wirkungsweise auf Patienten mit einer Angsterkrankung

Eine unabhängige Studie des Studenten Jona Decker und seiner Kollegen aus den Bereichen der BWL, der Biochemie, der Soziologie und der Psychologie hat untersucht, wie sich die Behandlung mit Cannabidiol (CBD) auf Patienten, die unter einer Angststörung leiden, auswirken könnte.


Information

Hersteller

Lieferanten

Kein Lieferant

Tags